Praxis für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Dr. med. Susanne Massa

Hilfe bei Depressionen, Burn-Out und psychosomatischen Erkrankungen

Ich verfolge in meiner Praxis für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie einen ganzheitlichen, ressourcenorientierten Ansatz. Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt auf einer umfassenden Betreuung des einzelnen Patienten oder Klienten – immer auf der Basis seiner individuellen Stärken und Möglichkeiten. Besonders wichtig ist mir hierbei ein ebenbürtiges Miteinander meiner Klienten und mir: Jeder einzelne Mensch ist kompetent in seiner eigenen Sache und ich sehe mich in erster Linie als fürsorgliche Begleitung in einer schwierigen Lebenslage.

Dabei unterstütze ich Sie in der Regel über einen längeren Zeitraum hinweg und nehme mir viel Zeit für die Ergründung von Zusammenhängen. Sowohl bei der Diagnostik als auch in der Therapie und der Beratung berücksichtige ich die untrennbare Verknüpfung von Körper, Geist und Seele – gerade in der Psychosomatik spielt die Wechselwirkung zwischen körperlichen und seelischen Symptomen eine große Rolle.

Meine Erfahrung und Kompetenz als Fachärztin ermöglichen mir eine differentialdiagnostische Abklärung der individuellen Symptomatik – dies ist vor allem bei psychosomatischen Erkrankungen wichtig, um körperliche Ursachen weitgehend auszuschließen.

Über mich

project
x

Vita

project

Dr. med. Susanne Massa

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

Ausbildung

  • 3-jährige Ausbildung zur examinierten Krankenschwester Diakoniekrankenhaus Schwäbisch Hall
  • Studium der Humanmedizin an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg
  • Promotion am HNO-Universitätsklinikum und Pathologischen Institut in Heidelberg
  • Curriculum Familientherapie unter Leitung von Dr. C. Müller (ADTF) Heidelberg
  • Balintgruppe unter Leitung von Dr. med. K.M. Wetzel in Heidelberg
  • Berufsbegleitendes, dreijähriges Curriculum zur tiefenpsychologischen Psychotherapieausbildung an der Süddeutschen Akademie für Psychotherapie in Bad Grönenbach

Berufliche Stationen

  • 1997-2000
    Zentrum für Psychiatrie „Klinikum am Weissenhof“ in Weinsberg
  • 2000-2001
    Neurologische Klinik Diakoniekrankenhaus in Schwäbisch Hall
  • 2002-2004
    Klinik für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) in Mannheim
  • 2004-2005
    Psychiatrisches Zentrum Nordbaden in Wiesloch
  • 2005
    Facharztprüfung
  • 2006
    Praxisvertretung
  • 2007-2008
    Institutsambulanz der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Heppenheim
  • 2008-2010
    Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Psychosomatik am Universitätsklinikum Heidelberg
  • Seit 2010
    Niederlassung in eigener Praxis für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Dossenheim
  • Seit 2016 (tageweise)
    Psychotherapeutische Praxis am Hegibach, Ambulatorium des (IOEST) in Zürich
project
x

Qualifikationen

project

Qualifikationen

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

Ausbildung

  • Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
  • Gestalttherapie
  • Familientherapie
  • Hypnotherapie
  • Autogenes Training
  • Akupunktur, u.a. im Suchtbereich
  • Weiterbildung zur ganzheitlichen F.X. Mayr-Ärztin
  • Weiterbildung zur Balint-Gruppenleiterin
  • Verkehrsmedizinische Qualifikation
  • Bibliotherapie

Als Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie verfüge ich über langjährige Erfahrung in der stationären, tagesklinischen und ambulanten psychotherapeutischen und psychiatrischen Arbeit und lege großen Wert auf regelmäßige Fort- und Weiterbildungen.

project
x

Persönliches

project

Seit vielen Jahren begleite ich Menschen auf ihrem Weg zu einem verbesserten Lebensgefühl und seelischer Gesundheit. Es ist mir ein besonderes Anliegen, jedem einzelnen Patienten und Klienten so viel Zeit und Aufmerksamkeit zu schenken, wie er für einen nachhaltigen, positiven Therapieerfolg benötigt.

Neben meiner umfassenden Ausbildung im Bereich Psychosomatische Medizin, Psychiatrie und Psychotherapie bringe ich in meine tägliche Arbeit auch umfassendes Wissen aus den unterschiedlichsten Weiterbildungsbereichen zum Thema „Gesund und positiv leben“ und nicht zuletzt meine eigene Erfahrung als Mutter zweier erwachsener Kinder mit ein.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN)
  • Deutsche Balint-Gesellschaft

Kompetenzen & Therapieverfahren

Tiefenpsychologisch fundierte Einzelpsychotherapie. In einer vertrauensvollen Umgebung unterstütze ich Sie über einen längeren Zeitraum hinweg bei der Bewältigung von seelischen Krisen, psychosomatischen Problemstellungen und konfliktreichen Lebenssituationen. Auf Wunsch arbeite ich dabei auch gern unter Einbeziehung von Angehörigen und Partnern. Die Kosten für die Behandlung werden von der Krankenkasse übernommen.

Paartherapie. Meine Praxis bietet Ihnen einen therapeutischen Rahmen, um bei partnerschaftlichen Konflikten den jeweiligen Ängsten und Bedürfnissen beider Beteiligter Raum zu geben und Krisen dauerhaft zu überwinden. Die Paartherapie wird bisher nicht von der Krankenkasse finanziert.

Präventivmedizin & Coaching. Über den klassischen therapeutischen Ansatz hinaus liegt der Schwerpunkt meiner Praxis in der ganzheitlichen Lebensberatung: Ich gestalte mit Ihnen gemeinsam Findungs- und Veränderungsprozesse – immer mit einem achtsamen Blick auf Ihre individuelle Lebenssituation.

Verkehrsmedizinische Gutachten. Auf Basis meiner verkehrsmedizinischen Qualifikation erstelle ich Begutachtungen zur Beurteilung der Fähigkeiten eines Führens von Fahrzeugen im öffentlichen Straßenverkehr. Diese Gutachten sind Privatleistungen und müssen selbst bezahlt werden.

Ganzheitliche medikamentöse Beratung. Je nach Erkrankung und individueller Disposition berate ich Sie gern hinsichtlich einer medikamentösen Behandlung – sowohl klassisch schulmedizinisch als auch alternativ (homöopathische und naturheilkundliche Präparate). Es besteht die Möglichkeit einer sogenannten Stufentherapie, um die passende Lösung für Ihre Problemstellung zu finden.

Psychotherapeutische Behandlungsschwerpunkte

Psychotherapeutische Behandlungs- schwerpunkte

Als Fachärztin verfüge ich über die notwendige Erfahrung und Kompetenz, um durch eine differentialdiagnostische Abklärung der individuellen Symptomatik im Vorfeld körperliche Ursachen für eine psychosomatische Erkrankung weitgehend auszuschließen.

Über eine umfassende therapeutische Betreuung hinaus bestehen bei Bedarf auch die Möglichkeiten einer medikamentösen Behandlung, Krankschreibung, Klinikeinweisung und Beantragung von Reha- oder Kuraufenthalten.

Kontakt

Meine Praxis befindet sich im Gesundheitszentrum VITALiS-Bergstraße in Dossenheim. Nehmen Sie gern Kontakt für einen ersten Termin auf. Ich freue mich auf unsere Begegnung.


Praxis für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie


Dr. med. Susanne Massa
Handschuhsheimer Landstraße 11
69221 Dossenheim


Telefon: 06221 872 94 22
Telefax: 06221 872 93 07
E-Mail: info (at) praxis-massa (punkt) de